„DURCH DIESE HOHLE GASSE MUSS ER KOMMEN…“

„DURCH DIESE HOHLE GASSE MUSS ER KOMMEN…“ Dieser bekannte Satz aus Schillers „Wilhelm Tell“ scheint wieder Bedeutung zu erlangen, denn seit dem 01.01.2017 ist das Bilden einer Rettungsgasse in der StVO gesetzlich geregelt. Doch scheinbar gibt es bei vielen Verkehrsteilnehmern noch erhebliche Unsicherheiten. Rechtsanwalt Dr. Andreas Hatz von der Kanzlei Pfefferle Helberg & Partner beantwortet […]

DIE STVO-NOVELLE – EIN PROBATES MITTEL GEGEN TEMPOSÜNDER ODER EHER EINE VOLLBREMSUNG?

DIE STVO-NOVELLE – EIN PROBATES MITTEL GEGEN TEMPOSÜNDER ODER EHER EINE VOLLBREMSUNG? Seit 28.04.2020 sind die Verschärfungen in der StVO und im Bußgeldkatalog in Kraft getreten. Die StVO Novelle hatte noch nicht einmal richtig Fahrt aufgenommen, stand sie schon heftig in der Kritik. Teilweise wurde selbst seitens des Bundesverkehrsministeriums schon kurz nach Inkrafttreten über eine […]

VERTEIDIGUNGSANSÄTZE BEI GESCHWINDIGKEITSÜBERSCHREITUNG IM BUßGELDVERFAHREN

VERTEIDIGUNGSANSÄTZE BEI GESCHWINDIGKEITSÜBERSCHREITUNG IM BUßGELDVERFAHREN Jeder Autofahrer wird sie kennen, die Situation, wenn es blitzt und ein erster hektischer Blick auf den Tacho fällt. Dann die Überlegung; „war das jetzt noch im Rahmen eines Bußgeldes oder habe ich mehr zu erwarten… eventuell sogar Punkte oder ein Fahrverbot!?“ Es vergehen oft Tage, bis sie dann da […]