Streit um Versetzung: Pfefferle Helberg erfolgreich in Bremen

In einem Streit über die Wirksamkeit einer Versetzung hat die Anwaltskanzlei Pfefferle Helberg & Partner unter Federführung des Arbeitsrechtlers Michael Englert die Arbeitgeberseite erfolgreich vertreten. Das Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven hat die Klage des Arbeitnehmers mit Urteil vom 06.10.2021 abgewiesen.

Kürzung des Urlaubsanspruchs bei Kurzarbeit

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Bernd-Uwe Sätzler kommentiert die aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 30.11.2021 zum Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit.

TEURES LEHRGELD

Wer nur zum Schein einen Arbeitnehmer als Auszubildenden beschäftigt, bezahlt mitunter als Arbeitgeber ein teures Lehrgeld, wie sich aus einem aktuellen Urteil des Arbeitsgerichts Bonn ergibt.

BAG ZUM BEWEISWERT EINER ARBEITSUNFÄHIGKEITSBESCHEINIGUNG

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Bernd-Uwe Sätzler kommentiert eine brandaktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts. Die praxisrelevante Entscheidung befasst sich mit den Grenzen des Beweiswerts einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

BAG URTEILT ZUM ARBEITSZEUGNIS IN TABELLENFORM

Das Schreiben von Arbeitszeugnissen wird von Arbeitgebern häufig als lästige Pflicht empfunden. Vereinfachungsversuche können schnell nach hinten losgehen, wie eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts illustriert.

FRISTLOSE KÜNDIGUNG WEGEN SELBSTBEURLAUBUNG

Schnell noch einen Last-Minute-Urlaub buchen, beim Arbeitgeber den Urlaub ganz kurzfristig oder gar nicht beantragen und sich dann in den Flieger setzen: eine Selbstbeurlaubung kann schnell zur fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses führen, wie eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zeigt.

WETTBEWERBSVERBOTE IM ARBEITSRECHT

Der Kampf um die besten Köpfe („war for talents“) hält an: umsatzstarke und gut vernetzte Mitarbeiter mit Insiderwissen sind bei Wettbewerbern begehrt.