Streit um Versetzung: Pfefferle Helberg erfolgreich in Bremen

In einem Streit über die Wirksamkeit einer Versetzung hat die Anwaltskanzlei Pfefferle Helberg & Partner unter Federführung des Arbeitsrechtlers Michael Englert die Arbeitgeberseite erfolgreich vertreten. Das Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven hat die Klage des Arbeitnehmers mit Urteil vom 06.10.2021 abgewiesen.

Kürzung des Urlaubsanspruchs bei Kurzarbeit

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Bernd-Uwe Sätzler kommentiert die aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 30.11.2021 zum Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit.

4. Heilbronner Restrukturierungsdialog 2021

Gemeinsam mit den Anwaltskanzleien Schultze & Braun und Dietz Tonhäuser & Partner sowie der Unternehmensberatung Bachert & Partner konnten wir von der Kanzlei Pfefferle Helberg & Partner am 28.10.2021 nach einjähriger pandemiebedingter Zwangspause unseren Heilbronner Restrukturierungsdialog unter konsequenter Einhaltung der Hygieneschutzregeln wieder stattfinden lassen.

4. Stuttgarter Medien- und IP-Rechtstag

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Harry Kressl sowie Rechtsanwalt Michael Englert waren Teil des Referententeams des 4. Stuttgarter Medien- und IP-Rechtstages beim Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart am 22.10./23.10.2021.

TEURES LEHRGELD

Wer nur zum Schein einen Arbeitnehmer als Auszubildenden beschäftigt, bezahlt mitunter als Arbeitgeber ein teures Lehrgeld, wie sich aus einem aktuellen Urteil des Arbeitsgerichts Bonn ergibt.