PFEFFERLE HELBERG & PARTNER ERSTREITET WETTBEWERBSVERBOT VOR DEM LAG HAMM

Bild von Denise Husted auf Pixabay PFEFFERLE HELBERG & PARTNER ERSTREITET WETTBEWERBSVERBOT VOR DEM LAG HAMM Im einstweiligen Rechtsschutzverfahren gelang es der Anwaltskanzlei Pfefferle Helberg & Partner unter Federführung des Arbeitsrechtlers Michael Englert für eine Vertriebsgesellschaft ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot gerichtlich durchzusetzen. Die Arbeitsvertragsparteien hatten ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot vereinbart. Der im Außendienst beschäftigte Mitarbeiter kündigte das […]

MIETERHÖHUNG AUF DEM LAND

Bild von Denise Husted auf Pixabay MIETERHÖHUNG AUF DEM LAND Indexmiete als Alternative Gerade Vermieter im ländlichen Raum tun sich mit Mieterhöhungen traditionell schwerer als städtische Vermieter. Zur Begründung einer Mieterhöhung fehlt es bei kleineren Gemeinden regelmäßig an einem eigenen Mietspiegel. Eine Alternative kann die Vereinbarung einer sogenannten Indexmiete sein. Mit einer Indexklausel werden im […]

WETTBEWERBSVERBOTE IM ARBEITSRECHT

Bildquelle:Igor Link auf Pixabay WETTBEWERBSVERBOTE IM ARBEITSRECHT Der Kampf um die besten Köpfe („war for talents“) hält an: umsatzstarke und gut vernetzte Mitarbeiter mit Insiderwissen sind bei Wettbewerbern begehrt. Paradebeispiel sind Außendienstmitarbeiter im Vertrieb. Es wird mit harten Bandagen gekämpft, um diese abzuwerben. Ein probates Gegenmittel ist das Wettbewerbsverbot im Arbeitsvertrag. Wettbewerbsklauseln verhindern den nahtlosen […]

MIETERHÖHUNGEN RICHTIG GESTALTEN – POTENTIALE NUTZEN

MIETERHÖHUNGEN RICHTIG GESTALTEN – POTENTIALE NUTZEN Das Thema Mieterhöhungen ist nicht nur bei Mietern äußerst unbeliebt. Es ist für viele Vermieter ein Buch mit sieben Siegeln. Dies fängt bereits bei der Wahl der richtigen Formulierungen im Mietvertrag an. Fakt ist: die Wohnraummieten in Ballungsräumen steigen auch in Zukunft. So verzeichnet der aktuelle Mietspiegel der Stadt […]